Unterstütze uns bei Einkauf auf Amazon oder dem Bildungsspender

Bildwechsler2.jpg

Spät- und Notfallbetreuung

Wenn Sie kurzfristig verhindert sind und für Nachmittags eine Betreuung benötigen, bieten wir eine "Notfallbetreuung" an. Für solche Fälle besteht die Möglichkeit, an einzelnen Tagen oder für eine komplette Woche die Betreuung auch ohne Abschluss eines Betreuungsvertrages in Anspruch zu nehmen. Näheres regelt die Geschäfts- und Gebührenordnung der Betreuungsschule. Die Gebühren für die Notfallbetreuung sind nach Beendigung der Notfallbetreuung, spätestens jedoch zum Monatsende unaufgefordert auf das Konto der Betreuungsschule IBAN DE33 5066 1639 0107 0593 45 bei der VR Bank Main-Kinzig-Büdingen eG, BIC GENODEF1LSR unter Angabe ‚Notfall & Name‘ zu überweisen.

Spätbetreuung

Nach rechtzeitiger schriftlicher Anmeldung (6 Wochen vor Schul- oder Schulhalbjahresbeginn) ist eine Spätbetreuung zusätzlich zu den Regelbetreuungszeiten möglich. Die Spätbetreuung kann montags-donnerstags von 16.30 - 17.00 Uhr und freitags von 15.00 - 16.00 Uhr angeboten werden. Sollten diese zusätzlichen Zeiten für Sie nicht ausreichen, sprechen Sie uns an oder schreiben uns eine email.

Tags: Notfallbetreuung, Spätbetreuung

Drucken E-Mail

VRBank_190x70