Unterstütze uns bei Einkauf auf Amazon oder dem Bildungsspender

Bildwechsler3.jpg

Neuigkeiten

Actiontage in der Projektwoche 4.-7. Sept. 2017

In der Projektwoche der Schule, vom 4. bis 8. September bieten wir diesmal für alle Kinder von Jahrgang 1 – 4 der Karoline-von-Günderrode-Schule ein offenes Angebot an. Dieses Betreuungsangebot bietet  die Möglichkeit künstlerisch-kreativ, sportlich-aktiv oder spielerisch entdeckend tätig zu werden. Jedes Kind hat die Gelegenheit, sich seinen persönlichen Vorlieben entsprechend Actiontage auszusuchen und einen tollen Nachmittag gemeinsam mit Freunden rund um die Betreuungsschule zu verbringen.

Folgende Actiontage bieten wir an:

  • Montag 4. Sept. – Kartoffeltag und Kartoffelfeuer
  • Dienstag 5. Sept. – Führung beim Kindergartenkoch und Seifen gießen
  • Mittwoch 6. Sept.– Kürbistag
  • Donnerstag 7. Sept.– Modellbahnhof Stockheim (Bitte hier Lunchpaket sowie ausreichend Getränke mitbringen. Eine kleine Flasche reicht nicht aus!)

Teilnahmegebühren (inkl. Mittagessen)

Je Actiontag 10 € für Vereinsmitglieder bzw. 12 € für Nichtmitglieder
Alle 4 Actiontage 36 € für Vereinsmitglieder bzw. 44 € für Nichtmitglieder
Für Kinder, welche an den jeweiligen Actiontagen in der regulären Betreuung sind, fallen keine Extragebühren an.

Weiterlesen

Drucken E-Mail

Betreuungsschule - Kinderkonferenz am 23.8.2017

Die diesjährige Kinderkonferenz der Betreuungsschule, findet am am Mittwoch, 23. August 2017 von 13.30 – 14.30 Uhr in den Betreuungsräumen statt.
Es gibt einiges Wichtiges zu besprechen für alle Schüler der Betreuungsschule von Jahrgang 1 – 4, wir möchten euch ein paar neue Aktivitäten vorstellen, die wir im nächsten Halbjahr mit euch vorhaben. Wenn ihr an diesem Tag keine Betreuung habt, ist es erwünscht und notwendig, dass ihr trotzdem an der Kinderkonferenz teilnehmt.
An diesem Tag findet die Hausaufgabenbetreuung für die Kinder, die mittwochs regulär in der Betreuung sind von 14.30 –  15.30/16 Uhr statt.

Drucken E-Mail

Führung "Lehrer und Schulen in Höchst" am 8.9.2017

Anlässlich des diesjährigen Schuljubiläums findet am 8.9.2017 um 19 Uhr eine Führung unter dem Titel "Schulen und Lehrer in Höchst" statt. Die Führung erfolgt durch Anette Miksch (Natur und Kulturführer Wetterau).

Inhalt:

Schulgebäude in der Ortschaft und wie sich darin wohl einst der Unterricht gestaltet hat. Außerdem wird beleuchtet, wie sich der Beruf des Lehrers gewandelt hat. Einige der Lehrer werden genannt und etwas aus ihrem Leben berichtet.

Der Kostenbeitrag für Erwachsene liegt bei 3,-€, Kinder zahlen 1,50€-
Dauer ca. 1,5 Stunden
Treffpunkt Mittelstr./Ecke Pfarrgartenstraße

Weitere Informationen finden Sie hier

Drucken E-Mail

Verlängerte Öffnungszeiten in der Betreuungsschule.

Ab dem nächsten Schuljahr, verlängern wir die Öffnungszeiten der Betreuungsschule. Wir haben dann montags – donnerstags von Schulende bis 16.30 Uhr geöffnet. Freitags schließen wir wie gehabt um 15 Uhr. Die Geschäftsordnung wird dementsprechend zum 1. August 2017 geändert.

Drucken E-Mail

Schulfest "125 Jahre Karoline-von-Günderrode-Schule" 9.9.2017

Am 9. September 2017 findet das alljährliche Schulfest der Karoline-von-Günderrode-Schule statt. In diesem Jahr mit einem besonderen Hintergrund, denn die Schule wird 125 Jahre alt. Es erwartet Sie ein buntes Programm mit Ausstellung, Tanz- und Zirkusvorführung, Mittagessen und Kuchenbuffett.

Die Veranstaltung beginn um 11 Uhr. Eltern, Schüler und ehemalige Schüler oder alle Interessierten sind recht herzlich eingeladen.
Feiern Sie mit uns 125 Jahre Karoline-von-Günderrode-Schule.

Drucken E-Mail

Dia-Abend mit Kürbissuppe und Brezeln am 6.9.2017

Anlässlich des 125-jährigen Schuljubiläums der Karoline-von-Günderrode-Schule findet am 6.9.2017 ein Dia-Abend im Schulgebäude statt. "Lehrer Müller" zeigt Dias aus der Schulzeit ab 1955.
Der Förderverein der Karoline-von-Günderrode-Schule verköstigt Sie an diesem Abend mit hausgemachter Kürbissuppe und ofenfrischen Brezeln.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Drucken E-Mail

Feuerlöschübung in der Schulbetreuung

In der lezten Schulwoche vor den Sommerferien wurde den Kindern noch einiges an Abwechslung geboten. Am letzten Mittwoch, 28.6.2017 wurde eine  Feuerlöschübung veranstaltet. Durch die beiden Einsatzkräften Matze und Svend der Freiwilligen Feuerwehr Höchst a.d.N. wurde zuerst etwas zu Brand und Rauch erklärt um die daraus entstehenden Gefahren besser einschätzen zu können. Das wohl Beste folgte aber danach.

Weiterlesen

Drucken E-Mail