Unterstütze uns bei Einkauf auf Amazon oder dem Bildungsspender

Bildwechsler11.jpg

Actiontage für die ganze Schulgemeinde

An Tagen mit verkürzten Unterrichtszeiten, meistens der letzte Schultag vor Ferienbeginn oder während der Projektwoche bieten wir für alle Kinder der Karoline-von-Günderrode-Schule ein besonderes Betreuungsangebot an.

Jeder Actiontag steht unter einem bestimmten Thema wie z.B. Töpfern, Seife gießen, Fußball, Walderlebnis, Kartoffelfeuer, Kinoerlebnis und andere Aktionen. Der Actiontag beginnt direkt nach Schulschluss an der Schule (meistens um 10:45 Uhr) und endet gewöhnlich um 14 Uhr.

Die Kinder nehmen je nach Programm zur Mittagszeit ein warmes Mittagessen oder ein Mittagssnack ein. Dieses Betreuungsangebot bietet allen Kindern der Schule die Möglichkeit künstlerisch-kreativ, sportlich-aktiv oder spielerisch-entdeckend tätig zu werden. Jedes Kind hat die Gelegenheit, sich seinen persönlichen Vorlieben entsprechend Actiontage auszusuchen und einen tollen Nachmittag gemeinsam mit Freunden rund um die Betreuungsschule zu verbringen. Für Kinder, die einen aktuellen Betreuungsvertrag haben, ist der Actiontag über die monatlichen Betreuungsgebühren abgedeckt.

Drucken E-Mail

Ferienspiele

Der Förderverein bietet seit dem Jahr 2017 einige Wochen im Jahr Ferienbetreuung an. Dieses besondere Betreuungsangebot findet ebenso wie die Schulbetreuung im Obergeschoss des evangelischen Gemeindehauses statt. Es bietet allen Kindern die Gelegenheit, in den Ferien gemeinsam mit Freunden und Schulkollegen bei uns eine schöne und erlebnisreiche Woche zu verbringen.

Jede Woche steht unter einem besonderen Motto. In der Vergangenheit hatten wir die Themen

  • Helfer und Retter
  • Waldwoche
  • Natur und kreatives Werken
  • Burgfräulein und Raubritter
  • Römer, Kelten und Mittelalter
  • Äpfel, Erdäpfel und Oma‘s Kräutergeheimnisse
  • Spiel, Spaß und Sportwoche
  • Techniker oder Modedesigner-die kreative Woche
  • Bauernhof und Bauernhoftiere
  • Winterträume und Winterfreuden
  • Spiel und Spaß mit Trommel, Tanz und mehr

Viele Ortsansässige Vereine und andere Institutionen unterstützen uns bei unserem Programm. In jeder Woche findet auch mindestens ein besonderer Ausflug statt. Das Ausflugsziel erreichen wir meistens mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Das hilft unseren Schülern, die gewöhnlich nur zu Fuß täglich die Grundschule erreichen, sich im öffentlichen Nahverkehr zurechtzufinden.

Die Ferienspiele werden betreut von unseren Mitarbeitern der Betreuungsschule „Schüler-Eulerei“ sowie zusätzlich von Studenten und Schülern, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Sommerferien

Die Sommerferienspiele werden in den letzten zwei Sommerferienwochen montags bis freitags von 8 bis 15:30 Uhr angeboten. Dort können auch Kinder teilnehmen, die nach den Sommerferien an der Karoline-von-Günderrode-Schule eingeschult werden. Eine Anmeldung kann für eine oder beide komplette Wochen erfolgen.

Osterferien

In den Osterferien und Herbstferien sowie in den Weihnachtsferien bietet der Förderverein ebenso Ferienspiele an, meistens in der letzten Ferienwoche von montags bis donnerstags zu denselben Uhrzeiten wie bei den Sommerferienspielen für alle Schüler der Karoline-von-Günderrode-Schule.

Die Termine, Anmeldungen und das Wochenmotto werden rechtzeitig, etwa 2 bis 3 Monate vor Beginn der jeweiligen Angebote bekannt gegeben. Immer im November werden die Ferienspieltermine für das kommende Kalenderjahr per Newsletter bekannt gegeben.

Drucken E-Mail

Vertragsbedingungen zum Angebot der Ferienspiele

  1. Ich bin mit der Teilnahme meines Kindes an den benannten und gebuchten Veranstaltungen des Fördervereins der Karoline-von-Günderrode-Schule e.V. einverstanden und melde es hiermit verbindlich an.
  2. Mir ist bekannt, dass mein Kind während der Ferienspiele bei der Unfallkasse Hessen versichert ist, wenn es Schüler/In der Karoline-von-Günderrode-Schule ist.
  3. Ich bin darüber unterrichtet, dass mein Kind für Schäden, die es durch Verstöße gegen Empfehlungen und Anordnungen der Betreuer/Innen einem dritten rechtswidrig und schuldhaft zufügt, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen selbst einzutreten hat.
  4. Ich erlaube, dass mein Kind an den von den Betreuungspersonen vorgesehenen und angekündigten Ferien-Fahrten und Ausflügen teilnimmt und sich in Kleingruppen von mindestens 3 Personen ohne Begleitperson frei bewegen darf. An einem mit den Kindern ausgemachtem Treffpunkt ist immer ein Betreuer zu finden, außerdem läuft ständig Betreuungspersonal herum, um die eigenständigen Kindergruppen zu beobachten.
  5. Ich bin damit einverstanden, dass das Betreuungspersonal mein Kind im Privat-PKW oder in einem geliehenen Fahrzeug mitnimmt um ein Ausflugsziel zu erreichen. Dies ist nur mit mitgebrachtem, altersgemäßen Kindersitz möglich. Fahrten werden angekündigt.
  6. Ich habe mein Kind darauf aufmerksam gemacht, dass es die bestehende Hausordnung sowie die Anordnungen der Betreuer/Innen zu befolgen hat. Ich nehme davon Kenntnis, dass mein Kind bei schwerwiegendem Fehlverhalten nach Hause geschickt werden kann.
  7. Ich ermächtige die Betreuer/Innen, in dringenden Fällen (Erkrankung, Heimschickung), die Aufsichtspflicht für den/die Teilnehmer/In an die benannte Kontaktperson zu übertragen, falls ich/wir nicht erreichbar bin/sind.
  8. Der Teilnehmerbeitrag ist bei der Anmeldung zu entrichten. Bei Rücktritt nach Anmeldeschluss kann der Teilnehmerbeitrag nicht erstattet werden.
  9. Sollte die Mindestteilnehmerzahl von 10 Kindern nicht erreicht werden, kann die Veranstaltung fristgerecht, am nachfolgenden Tag vom Anmeldeschluss, abgesagt werden.
  10. Von körperlichen Beeinträchtigungen, die eine Teilnahme an bestimmten Programmpunkten (Sport, Spiel und Wanderungen) nicht erlauben, ist mir nichts bekannt. Etwaige Einschränkungen habe ich auf der Anmeldung vermerkt.
  11. Die Kosten für die Teilnahme gebe ich direkt in bar bei der Anmeldung im verschlossenen Briefumschlag mit ab. Ohne Bezahlung der Teilnahme ist die Anmeldung ungültig.
  12. Ich gestatte die Veröffentlichung von Fotos und Filmaufnahmen der Veranstaltung ausschließlich zu Werbezwecken.
  13. Mit meiner Unterschrift auf der Anmeldung bestätige ich die Richtigkeit und die Vollständigkeit der Angaben und erkläre mich mit den vorstehenden Vertragsbedingungen einverstanden.

Drucken E-Mail

Termine Ferienbetreuung 2020/2021

Folgende Termine gelten für das Schuljahr 2020/2021

  • Weihnachtsferien vom 04.01.-07.01.2021 (Montag bis Donnerstag 8:00-15:30 Uhr)
  • Osterferien vom 12.04.-15.04.2021 (Montag bis Donnerstag 8:00-15:30 Uhr)
  • Sommerferien vom 16.08.- 20.08.2021 und vom 23.08. - 27.08.2021
    jeweils Montag bis Freitag von 8-15:30 Uhr (1 oder 2 Wochen buchbar)
  • Herbstferien vom 18.10. – 21.10.2021 (Montag bis Donnerstag von 8:00-15:30 Uhr)

Bei Bedarf können Sie ihr Kind verbindlich zu den Angeboten in den Ferien anmelden, die Flyer hierzu gibt es etwa 2-3 Monate vor Beginn der Angebote. Die Kosten für einen Tag betragen inklusive Mittagessen 15 € für Fördervereinsmitglieder und für Nichtmitglieder 18 €. Sollte die Teilnehmermindestzahl von 10 Kindern pro Angebot nicht erreicht werden, kann das jeweilige Angebot ein Tag nach Anmeldeschluss abgesagt werden.

Das Angebot gilt für alle Schüler der Karoline-von-Günderrode-Schule. Sollten die Vorschriften es noch nicht zulassen, können nur Kinder daran teilnehmen, die während dem Angebot der Ferienspiele einen gültigen Betreuungsvertrag in der „Schüler-Eulerei“ haben.

 

 

Drucken E-Mail